Belastungs EKG/Ergometrie (sitzend oder Laufband)

Hier finden wir heraus, wie ihr Herz- Kreislaufsystem unter Belastung reagiert. Sie werden im Sitzen Fahrrad fahren über eine Zeitdauer von einigen Minuten mit steigendem Pedalwiderstand. Dabei steigt der Blutdruck und Puls an. Wichtig für uns sind das Blutdruckverhalten und der EKG Verlauf. Unter Umständen kommt es unter Belastung mit ansteigendem Puls und Blutdruck zu Durchblutungsstörungen des Herzmuskels; etwaige Durchblutungsstörungen können im EKG nachgewiesen werden.

Eine solche Belastung kann, je nach Fitness und Eignung des zu Untersuchenden auch auf dem Laufband durchgeführt werden.